zurück Übersicht weiter1. Umfangreiche Empfänger-Verwaltung

Die Empfänger-Verwaltung von dialog-Mail hat folgende Features zu bieten:

  • Vielfältige Listen-Funktionen zum Filtern, Sortieren und zur Suche von Empfängern.
  • Empfänger können manuell angelegt, bearbeitet, gesperrt, kopiert und gelöscht werden.
  • Alle Empfänger können auch zeitlich befristet gesperrt werden und es kann Ihnen eine Newsletter-Pause mit beliebigem Zeitraum angeboten werden (anstelle einer Abmeldung). [mehr]
  • Für jeden Empfänger wird sekundengenau der aktuelle Status angezeigt.
  • Unbegrenzt viele frei definierbare Datenbank-Felder mit verschiedenen Datentypen (Text, Zahl, Datum) erlauben die Eingabe von beliebigen Informationen zu jedem Empfänger.
  • Die Inhalte der Felder können automatisch formatiert werden (z.B. nur-Großbuchstaben, erster-Buchstabe-groß usw).
  • Flexible Gruppen-Verwaltung erlaubt die Zuordnung von Empfängern zu beliebig vielen Mailing-Listen oder auch die Gruppierung nach Interessen oder anderen Kriterien; Empfänger können beliebig Gruppen zugeordnet werden.
  • Für jeden einzelnen Empfänger kann seine vollständige Kommunikations-Historie abgerufen werden: d.h. eine Liste aller seiner Tätigkeiten und Aktionen (welches Mailing wurde geöffnet, für welche Gruppen erfolgte eine Anmeldung, wann wurden Daten geändert – samt einer individuell personalisierten Ansicht für jedes einzelne Mailing. Jede Aktivität wird neben einer Liste auch in einer interaktiven Zeit-Skala grafisch dargestellt.
  • Regel-basierte Profile erlauben die Segmentierung von Empfängern nach beliebigen Regeln (z.B. "alle österreichischen Männer über 35 Jahre, die in Wien wohnen und sich überproportional für das Thema X interessiert haben" oder "alle Empfänger aus Deutschland, die noch nie ein Mailing geöffnet haben"). [mehr]
  • Innovative Interessen-Funktion ermittelt für jeden Empfänger (und gesammelt für alle Mailings) die Interessen-Vorlieben auf Basis des realen Klickverhaltens; damit kann ganz einfach analysiert werden, welche Themen allgemein auf Interesse stoßen und wofür sich jeder einzelne Empfänger interessiert! In Verbindung mit den regel-basierten Profilen können so kinderleicht Mailings für Empfänger mit einem ganz bestimmten Interessenprofil erstellt und verschickt werden. [mehr]
  • Die gesamte Empfängerliste kann automatisch mit offiziellen Sperrlisten abgeglichen und übereinstimmende Empfänger nach Wunsch gesperrt werden (z.B. österreichische RTR-Liste). [mehr]
  • Es kann eine individuelle Sperrliste angelegt werden, mit deren Hilfe ganze Domains (z.B. @firma.com) oder ganze Adressatenkreise (z.B. spam@) automatisch gesperrt werden können.
  • Beim Versand können die Gruppen kombiniert und so eine praktische Segmentierung der Empfänger erzielt werden (z.B. "Versand an alle Investoren in Deutschland mit Interesse an Politik").
  • Eigene Import- und Export-Schnittstelle (XLS, CSV) zur Übernahme bzw. Übergabe der Daten aus anderen Anwendungen (Excel, Outlook, Access, usw.), auch unter Verwendung eines externen Schlüsselfeldes.
  • Eine intelligente Abmeldesperre kann auf Wunsch verhindern, dass Empfänger in eine Mailing-Liste importiert werden, von der sie sich selber abgemeldet haben; ebenso können gelöschte Empfänger beim Import ignoriert werden, damit sie nicht irrtümlich erneut in die Datenbank gelangen. [mehr]
  • Eine vollwertige XML-RPC Schnittstelle erlaubt den automatischen Abgleich der Empfängerdaten mit einer externen Datenbank (Adress-Datenbank, CRM, CMS). [mehr]
  • Es gibt auch eine E-Mail Schnittstelle: Auf diesem Weg können Sie neue Empfänger anlegen oder bestehende aktualisieren, indem Sie einfach ein formatiertes Mail mit den notwendigen Angaben an eine spezielle Adresse von dialog-Mail schicken. So können Sie jederzeit, auch unterwegs, neue Empfänger in dialog-Mail anlegen, bearbeiten oder löschen.
  • Über einen Connector kann eine Anbindung an Microsoft Dynamics CRM hergestellt werden, die sämtliche Empfänger- und Gruppendaten sowie statistische Kennzahlen automatisch in beide Richtungen synchronisieren kann. [mehr]
  • Es gibt einen Connector für Unbounce, damit die Daten Ihrer Landing Pages direkt an dialog-Mail übergeben werden (und dort z.B. automatische Ereignis-Mailings initiiert) werden können. [mehr]
  • Effizientes Grußzeilen-Management erstellt automatisch individuelle (geschlechtsspezifische) Grußzeilen, inkl. nachgestellten Titeln und Einträgen für "Familie" und "Firma".
  • Ein Duplikations-Management verhindert doppelte Eingaben oder mehrfache Anmeldungen desselben Empfängers.
  • Ein ausgeklügelter Anrede-Check erlaubt die automatische Korrektur von falschen Anreden – wenn z.B. eine "Brigitte" ein Anmeldeformular mit "Herr" abschickt, wird die Anrede automatisch auf "Frau" geändert! Auch nachträglich können die Empfänger überprüft und falsche Adressen korrigiert werden – anhand unserer eigen-entwickelten umfangreichen selbst-lernenden Vornamen-Datenbank. [mehr]
  • Über ein (kostenloses) Plugin kann eine selektive Kontaktverwaltung aufgerufen werden. Dabei können beliebige Benutzer angelegt werden, die ausschließlich auf die Kontaktverwaltung Zugriff haben - und dort auch nur auf jene, für die sie berechtigt wurden. [mehr]

Dank double Opt-in, RTR-Abgleich und anderer Funktionen können wir sicher sein, rechtlich einwandfreie Mailings zu verschicken.
Jakob Masana, schokoshop.at / pedros.at