Rechtliche Grundlagen für E-Mail Marketing: Inhaltsverzeichnis

Sie wollen nicht die Katze im Sack herunterladen? Kein Problem - hier finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis unseres Leitfadens "Rechtliche Grundlagen für E-Mail Marketing":

  • Einleitung: E-Mail-Marketing boomt
  • Der Geltungsbereich
  • Spam ist unerwünscht – und ungesetzlich
  • Transaktions-Mails sind erlaubt
  • Die Ausnahme, die die Regel bestätigt: bestehende Kunden
  • Die Abmeldung: So long, fare well
  • Der gute Ton: ein paar Selbstverständlichkeiten
  • Das Empfängerland-Prinzip: Kein gleiches Recht für alle
  • Die Qual der Wahl bei der Anmeldung: single oder double Opt-in?
  • Informations-Pflichten: Das müssen Sie über sich verraten
  • Werbung in Newslettern
  • Die grosse Unbekannte: Die RTR-Liste
  • Datenschutz: Ihre Empfänger haben Rechte
  • Datenschutz: Die Geschichte mit der Statistik
  • Datenschutz: Das grosse Missverständnis mit der Zustimmung
  • Datenschutz: Das ideale Anmelde-Formular
  • Datenschutz: Konkrete Empfehlungen für die Praxis
  • Verlinkungen zu externen Inhalten
  • Wer nicht folgt, muss (Strafe) zahlen
  • Praktisch und nützlich: Die Link-Leiste
  • Dokumentation: Was liegt, das pickt
  • Das US Privacy Shield: Ein sicherer Hafen?
  • Die häufigsten Fragen zu Privacy Shield & Co
  • Häufige Fragen – unsere Antworten
  • Die grössten rechtlichen Irrtümer
  • Empfehlungen für die Praxis
  • Ein Schlusswort aus Marketing-Sicht
  • Exkurs: Online-Gewinnspiele (und Newsletter)
  • Anhang: §107 TKG 2018 – Unerbetene Nachrichten